Slowenien

Wanderreisen Slowenien Rombach

Wanderreise

Manche Länder haben das Wasser. Manche Länder haben die Berge. Manche Länder haben eine reiche Kultur. Will man nicht das ODER, sondern das UND – dann ist man in Slowenien genau richtig! Ein buntes, offenes Land mit vielen Überraschungen und einer wunderschönen Natur, das sich besonders dem Wanderer, der die Abwechslung sucht, als perfektes Ziel präsentiert. Unser Ausgangsort, die romantisch gelegene Stadt Bled im Norden des Landes, hat viel zu bieten: Von unserem schönen Hotel ist man in 5 Gehminuten am idyllischen Bleder See, Cafés und Parks laden zum Verweilen ein. Die Wanderungen variieren von alpin bis „unterirdisch“: Karstlandschaften, Berge, Schluchten, Seen und vieles mehr lassen das Herz des Naturliebhabers höherschlagen.

Reisebeschreibung

Tag 1 – Anreise nach Bled
Wir holen Sie an Ihren Zustiegsorten ab und starten unsere Reise. Nach einem gemeinsamen Frühstück geht es weiter Richtung Süden. Abends beziehen wir Quartier in unserem Hotel in Bled und lassen den Abend bei gutem Essen ausklingen.

Tag 2 – Vintgar-Klamm und Bleder See
Heute wandern wir durch die Vintgar-Klamm, eine tiefe Schlucht mit schroffen Felsen und einem rauschenden Fluss. Über Jahrmillionen wurde sie von dem wilden Wasser ausgehöhlt. Auf Stegen und Pfaden durchqueren wir das Naturschauspiel und bewundern die bizarren Formen. Wir beenden unsere Wanderung am Bleder See, wo uns der Fährmann bereits erwartet. In kleinen Ruderbooten setzen wir über zur idyllischen Kircheninsel, dem Wahrzeichen der Stadt.
Gehzeit: ca. 4 Std. Höhenmeter: ca. 300 auf und ab

Tag 3 – UNESCO-Erbe Höhlen von Skocjan
Heute fahren wir in Sloweniens Süden, um ins Karstgebiet zu gelangen. An unserem Ausgangspunkt angekommen, starten wir unsere Tour entlang des Wassers der Reka und durch lichte Wäldchen. Unsere Wanderung führt uns ins Gebiet der Skocjanske-Höhlen, die von den Slowenen als „ungezähmtes Inferno“ beschrieben werden. Die Unterwelt lernen wir bei einer anschließenden Führung besser kennen und überqueren sogar einen unterirdischen Canyon.
Gehzeit: ca. 2 Std. Höhenmeter: ca. 250 auf und 150 ab
zusätzlich ca. 2 Stunden Höhlensystem

Tag 4 – Aussichtsberg Vogel

Unsere heutige Tour startet bei der Talstation des „Vogel“, einem der schönsten Berge im Triglav-Nationalpark in den Julischen Alpen. Mit der Seilbahn fahren wir bis auf 1.537 m und starten von dort unsere Rundwanderung. Über alpine Pfade führt unser Weg, atemberaubende Ausblicke, beispielsweise auf Sloweniens größten See, den Bohinjsee, garantiert!
Gehzeit: ca. 4,5 Std. Höhenmeter: ca. 450 auf und ab

Tag 5 – Sloweniens höchster Pass – der Vrsic
Wir fahren mit dem Bus zum Vrsic, den höchsten Pass Sloweniens auf 1.611 m Höhe. Von dort steigen wir auf, und erleben von unserem höchsten Punkt, der „Slemenova Spica“, herrliche Ausblicke in die verschiedensten Himmelsrichtungen, zum Beispiel ins österreichische Kärnten und nach Planica. Die Runde schließt sich über einen alpinen Abschnitt mit anschließendem Abstieg zurück zum Pass.
Gehzeit: ca. 4,5 Std. Höhenmeter: ca. 600 auf und ab

Tag 6 – Ljubljana
„Ljubljana ist eine der letzten Überraschungen“, „die schnuckeligste Hauptstadt Europas“, „das kleine Prag des Südens“. So kann man vielerorts über die Hauptstadt Sloweniens lesen und hören. Und es stimmt: mit nur 290.000 Einwohnern ist Ljubljana die größte Stadt des Landes, besticht mit historischer Bausubstanz aus verschiedenen Epochen, einer interessanten Geschichte und viel Grün. Bei unserem Tag in der Stadt lernen wir durch eine Führung viel Interessantes und genießen anschließend bei ausgiebig freier Zeit die Altstadt.

Tag 7 – Heimreise
Nach dem Frühstück treten wir im Wanderreisebus die Heimreise an.

Änderungen vorbehalten.
Anspruch nach SAC-Wanderskala: T1 – T2, in kleinen Teilen T3 (Bergtouren)
Trittsicherheit und Kondition für 5 Std. Gehzeit bei normalem Wandertempo erforderlich.

Leistungen

  • erstes Frühstück auf der Hinfahrt
  • An- und Heimreise im gemütlichen Reisebus
  • Alle Fahrten vor Ort
  • 6x Ü/HP im Mittelklasse-Hotel
  • klimatisierte Zimmer mit Bad, TV
  • Wellnessbereich
  • 4 geführte Wanderungen
  • Eintritt Tropfsteinhöhle
  • Stadtführung Ljubljana
  • Bootsfahrt Bleder See
  • Kurtaxe

Extras

  • Seilbahnfahrt (da wetterabhängig)
  • Getränke zum Abendessen
  • Mittagsverpflegung

Termine & Preise

Datum: 03.07. – 09.07.2022
Preis: 850 € p.P. mit Halbpension
EZ-Zuschlag: 150 €

weitere Informationen

erteilen Ihnen Sophia & Marc Rombach,
Tel: +49 (0) 78 36 / 95 59 03,
E-Mail: info@wanderreisen-rombach.de

Anfrageformular