Insel Elba

Wanderreisen Elba Reisewelt Rombach

Wanderreise

Nach der Legende fiel der Venus, der Göttin der Liebe und der Schönheit, einst ihre Perlenkette ins Meer. Die schönste Ihrer Perlen liegt noch heute im tiefen Blau: Die Insel Elba. Das Paradies zwischen Korsika und italienischem Festland lässt Wanderherzen höherschlagen: eine üppige und vielfältige Flora verleiht romantischen Küsten- und aussichtsreichen Gipfelpfaden das gewisse Etwas. Eine abwechslungsreiche Küstenlinie, immer wieder unterbrochen von verträumten Buchten und alten Fischerdörfern, dazu das milde Klima und die überschaubare Größe des Eilands lassen echte Entspannung zu. Unser schönes Hotel mit eigenem Strand tut das Übrige, um einen unvergesslichen Inselurlaub alla Italia wahrwerden zu lassen.

Reisebeschreibung

 

YouTube-Video mit weiteren Impressionen: Wanderreise Elba www.wanderreisen-rombach.de – YouTube


Tag 1 – Anreise

Der Wanderbus holt Sie an Ihren Zustiegsorten ab, und wir beginnen unsere Reise in Richtung Süden. Von Piombino aus setzen wir mit der Fähre über nach Portoferraio, beziehen unser Hotel auf der Insel und lassen den Abend gemütlich ausklingen.
    
Tag 2 – Monte Calamita
Wir fahren mit dem Bus nach Capoliveri, hoch über dem Golf von Tirreno gelegen. Dort beginnen wir unsere Wanderung, die uns rund um den Monte Calamita führt – ein Berg, der schon früher als Kraftort verehrt wurde. Unterwegs genießen wir den schattigen anschließend Freizeit im malerischen Capoliveri.
Gz: ca. 4 Std. Hm: ca. 220 auf und ab

Tag 3 – Gipfeltour
Von der alten Inselhauptstadt Marciana aus bezwingen wir heute den mit 1.019 m höchsten Berg der Insel. Als Belohnung warten traumhafte Ausblicke über das gesamte Eiland und die Nachbarinseln auf uns. Wer sich den Aufstieg sparen möchte, den bringt eine Kabinenbahn hoch hinaus.
Gz: ca. 4,5 Std. Hm: ca. 650 auf

Tag 4 – Malerische Südküste
Heute erkunden wir die Südseite der Insel Elba bei einer Wanderung rund um die Halbinsel Lacona. Die Küstenwanderung führt uns auf schmalen Pfaden durch die Macchia zu herrlichen Ausblicken auf das Blau unter uns. Beim Besuch im Küstenstädtchen Marina di Campo mit seinem langen Sandstrand lassen wir den Wandertag ausklingen.
Gz: ca. 2,5 Std. Hm: ca. 150 auf und ab

Tag 5 – Traumhafte Blicke
Im ältesten Dorf der Insel, in Rio nell’Elba, beginnt unsere heutige Tour – eine aussichtsreiche Wanderung über teils alpine Pfade, die uns über die Spitzen des Monte Capanello und den Gipfel Cima del Monte führen. Zu unserer Linken liegt Elbas Südseite, zur Rechten genießen wir malerische Blicke auf die Bucht von Portoferraio aus der Vogelperspektive. Unser Ziel ist das hübsche Städtchen Porto Azzurro, wo wir den Wandertag bei Eis und Kaffee ausklingen lassen – typisch Italien!
Gz: ca. 4 Std. Hm: ca. 350 auf 500 ab

Tag 6 – Freizeit und Portoferraio
Am heutigen, wohlverdienten Ruhetag können Sie nach den Wandertagen einfach einmal ausspannen, das Meer oder den hoteleigenen Pool genießen oder mit Marc und Sophia einen Stadtbummel in der Inselhauptstadt Portoferraio unternehmen.

Tag 7 – Heimreise
Mit der Fähre kommen wir wieder zurück aufs Festland, von wo aus uns der Bus wieder in die Heimat bringt.

Änderungen vorbehalten.
Anspruch nach SAC-Wanderskala: T1 – T2
Trittsicherheit und Kondition für 5 Std. Gehzeit bei normalem Wandertempo erforderlich.

Leistungen

  • erstes Frühstück auf der Hinfahrt
  • Fahrt im gemütlichen Reisebus
  • 2x Fährüberfahrt Piombino – Elba bzw. Elba – Piombino
  • 6x Ü/HP im 4*-Hotel mit Pool und Strand
  • Klimatisierte Zimmer mit Bad, WC, TV
  • geführte Wanderungen
  • alle Fahrten vor Ort
  • Kurtaxe

Termine & Preise

Datum: 18.09. – 24.09.2022
Preis: 790 € p.P. mit Halbpension
EZ-Zuschlag: 150 €

weitere Informationen

erteilen Ihnen Sophia & Marc Rombach,
Tel: +49 (0) 78 36 / 95 59 03,
E-Mail: info@wanderreisen-rombach.de

Anfrageformular