Korsika rund um

Wanderreise nach Korsika

Wanderreise

Die Insel Korsika ist eine raue Schönheit mit vielen Gesichtern: schroffe, unzugängliche Gipfelwelten im Inselinneren, fantastische Granitformationen im Westen, die bekannten Kalkklippen von Bonifacio im Süden, traumhafte Sandstrände, versteckte Buchten und rote Porphyrfelsen kennzeichnen die Küstenabschnitte im Norden. Unsere 10 Urlaubstage laden zum Entdecken, Innehalten, Staunen und natürlich zum genussvollen Wandern ein.

Reisebeschreibung

Tag 1 – Anreise zur Nachtfähre
Am ersten Tag unserer Reise werden Sie von uns an Ihren Zustiegsorten abgeholt und wir beginnen gemeinsam unsere Reise nach Südfrankreich bzw. Norditalien (je nach Fährverbindung). Nach unserer abwechslungsreichen Fahrt „entern“ wir abends die Nachtfähre, die uns in den Norden Korsikas, nach Bastia, bringen wird.

Tag 2 – Ankunft in Bastia und Bonifacio
Am Morgen legen wir in Bastia an und fahren entlang der Ostküste in Richtung Süden. Bei Bonifacio starten wir zu unserer ersten Wandertour, die uns entlang der pittoresken Kalkformationen bis hinab zum türkisblauen Wasser führen wird. Anschließend bleibt noch Zeit für einen Bummel im historischen Bonifacio, bevor wir abends unser Hotel im Süden der Insel beziehen.
Gehzeit ca. 2,5 Std. ca. 200 Hm – auf und ab

Tag 3 – Granitgebirge & Porto Veccio
Heute steht eine aussichtsreiche Wanderung durch lichten Wald und über Granitfelsen beim Bergdörfchen Ospedale auf dem Programm. Am Nachmittag besuchen wir den malerischen Küstenort Porto Vecchio.
Gehzeit ca. 4 Std. ca. 350 Hm – auf und ab

Tag 4 – Küstenwanderung
Beim Küstenörtchen Campomoro hat der Granit bizarre Formationen geschaffen, die ein herrliches Wandergebiet darstellen. Unsere Rundwanderung am Meer bringt uns zu den schönsten Punkten dieser einmaligen Region.
Gehzeit ca. 3,5 Std. ca. 150 Hm – auf und ab

Tag 5 – „Umzugstag“ mit Wanderung im Gebirge
Heute fahren wir vom Süden in den Norden Korsikas. Unterwegs legen wir eine abwechslungsreiche Wandertour beim Vizzavona-Pass ein, die uns zu einem malerischen Wasserfall, über Bachläufe und vorbei an beeindruckenden Felsformationen führt. In Korsikas Kulturhauptstadt Corte legen wir einen Zwischenstopp zur Kaffeeeinkehr ein. Abends Hotelbezug im Norden, in der Region Ile Rousse.
Gehzeit ca. 2,5 Std.ca. 250 Hm – ab

Tag 6 – Malerirsche Balagne
Nach dem „Umzug“ am gestrigen Tag starten wir heute nach nur kurzer Anfahrt direkt zu Fuß, um die Balagne, die romantische Region an der Nordküste Korsikas, zu erkunden. Unsere aussichtsreiche Tour bringt uns zu verschlafenen Bergdörfern und schönen Aussichtspunkten.
Gehzeit ca. 5 Std. ca. 500 Hm – auf und ab

Tag 7 – In der Castagniccia
Heute fahren wir ins Herzen der Castagniccia, der wohl ursprünglichsten Region Korsikas, die von tausenden Kastanienbäumen, die einst das Überleben der Einheimischen sicherten, geprägt wird. Schon die Anfahrt ist aussichtsreich und schenkt uns Blicke auf die inselhöchsten Gipfel. Wir durchwandern enge Pfade und winzige Bergdörfer.
Gehzeit ca. 4 Std. ca. 350 Hm – auf und ab

Tag 8 – Küstenregion Calanche
Bereits vom Ausgangspunkt unserer Wanderung haben wir heute einen fantastischen Blick über die Küste im Nord-Westen mit ihren roten Felsen und macchiabewachsenen Berghängen. Das Farbenspiel von intensivem Rot, Grün und Blau begleitet uns den ganzen Tag. Durch einen schönen Zwischenstopp im pittoresken Hafenörtchen Girolata – dem wohl abgelegensten Ort der Insel – wird die Tour abgerundet.
Gehzeit ca. 4,5 Std. ca. 500 Hm – ab und auf

Tag 9 – Saint Florent und Abreise
Heute verlassen wir die Insel Korsika mit vielen Eindrücken. Aber nicht, ohne den letzten Tag durch eine lohnende Küstenwanderung beim Hafenort Saint Florent mit abschließender Freizeit ausklingen zu lassen. Abends schiffen wir uns in Bastia auf die Nachtfähre ein, die uns wieder zum Festland bringen wird.
Gehzeit ca. 2,5 Std. ca. 100 Hm – auf und ab

Tag 10 – Heimreise
Am Morgen legen wir mit der Fähre am Festland an. Anschließend bringt uns der Wanderreisebus wieder zurück zu unseren Zustiegsorten.

Alle Wanderungen setzen Trittsicherheit und normale Wanderkonditionen voraus, ebenso gute Wanderschuhe und bei Bedarf Telestöcke. Die Wahl der Tagestour richtet sich stets auch nach dem Wetter.
Änderungen vorbehalten.

Leistungen

  • erstes Frühstück auf der Hinfahrt
  • An- und Heimreise im gemütlichen Reisebus
  • Fährüberfahrt Festland (F oder I) – Korsika und zurück inkl. Doppelkabine Innen
  • alle Fahrten vor Ort
  • 3x Ü/HP im 3* Hotel im Süden Korsikas
  • 4x Ü/HP im 3* Hotel im Norden Korsikas
  • alle im Programm beschriebenen Ausflüge mit 8x geführten Wanderungen
  • Kurtaxe

Extras

  • Aufpreis Außenkabine (50€ pro Kabine) nach Verfügbarkeit
  • Aufpreis Einzelkabine (60€ pro Kabine) nach Verfügbarkeit
  • Abendessen auf der Fähre

Termine & Preise

Datum: 06.10. – 15.10.2020 (10 Tage) 
Preis: 1090 €
EZ-Zuschlag: 230 € 

weitere Informationen

erteilen Ihnen Sophia & Marc Rombach,
Tel: +49 (0) 78 36 / 95 59 03,
E-Mail: info@wanderreisen-rombach.de

Anfrageformular