Sardinien rund um

Wanderreisen Sardinien rund Reisewelt Rombach

Wanderreise

Sardinien ist eine stolze Insel. Traditionsreich, vielfältig und landschaftlich wunderschön ist sie das auch zurecht. Sardinien hat etwas von allem: Auf karge Gipfel und hohe Tafelberge folgen grüne Täler und weite Ebenen, die bizarre Küste im Norden steht in perfektem Kontrast zu den Traumstränden im Süden. Lust auf eine abwechslungsreiche Wanderwoche, bei der Sie die Insel von allen Seiten kennenlernen? Steigen Sie ein…

 

YouTube-Video mit weiteren Impressionen: Wanderreise Sardinien www.wanderreisen-rombach.de – YouTube

Reisebeschreibung

Tag 1 – Anreise
Mit dem Bus fahren wir von Schwarzwald nach Genua, wo wir auf die Fähre in Richtung Sardinien umsteigen. Die Fähre bringt uns bequem über Nacht, quasi im Schlaf, durchs Mittelmeer auf die Insel.
    
Tag 2 – Erste Entdeckungen
Wir kommen am Morgen mit der Fähre in Porto Torres, im Nordwesten der Insel, an. Von dort fahren wir weiter Richtung Süden, wo wir auf der Halbinsel Sinis an der Westküste eine kleine Rundwanderung rund um das Capo San Marco machen. Wir lassen uns vom tiefblauen Wasser und der abwechslungsreichen Küste in Urlaubsstimmung bringen. Anschließend fahren wir zu unserem Hotel in Sant‘Anna Arresi, wo wir den Tag ausklingen lassen.
Gz ca. 2,5 Std. Hm ca. 100 auf & ab

Tag 3 – Monte Rosas
Heute besteigen wir unseren ersten sardischen Gipfel! Der Monte Rosas ist ein idealer Aussichtsbalkon über den Süden der Insel. Etwas Kondition ist erforderlich, um den Gipfel zu erklimmen, der schöne Ausblick entschädigt uns aber. Nach unserer Wanderung fahren wir zurück auf die Halbinsel Sant’Antioco, wo wir noch Zeit zum Ausspannen haben.
Gz ca. 4,5 Std. Hm ca. 400 auf & ab

Tag 4 – Traumstrände

Auf Berg folgt Tal: am heutigen Wandertag erkunden wir die traumhafte Südküste Sardiniens. Einem aussichtsreichen Küstenweg folgen Strände wie in der Karibik: feiner Sand, der flach in türkisblaues, klares Wasser übergeht und eine einzigartige Landschaft für Schwimmer, Surfer, Fischer und natürlich Wanderer darstellt. Baden möglich!
Gz ca. 4,5 Std. Hm ca. 300 auf & ab

Tag 5 – Von Süd nach Nord – Giara di Gesturi
Wir checken aus unserem Hotel aus und gehen über zum zweiten Teil der Reise – der berühmte Norden Sardiniens. Unterwegs machen wir halt für eine Genusstour auf der Giara di Gesturi. Die Hochebene begeistert mit einer interessanten Vegetation, tollen Ausblicken und wilden Pferden. Abends kommen wir in unserem schönen Hotel an der Costa Smeralda an.
Gz ca. 3 Std. Hm ca. 50 auf & ab

Tag 6 – Capo Figari
Ein stetiger Aufstieg ab dem Küstenort Golfo Aranci führt uns schließlich auf den Gipfel des Capo Figari. Wir werden mit herrlicher Sicht auf die umliegenden Inseln und Halbinseln belohnt, und können uns einen guten Überblick über einen Großteil der nord-westlichen Küste Sardiniens verschaffen. Der Rückweg erfolgt auf derselben Strecke.
Gz ca. 4 Std. Hm ca. 500 auf & ab

Tag 7 – Steinreich
Heute fahren wir auf die Landzunge Capo Testa, von wo aus wir in den typischen Küstenort Santa Teresa di Gallura wandern. Riesige Granitfelsen, ausgehöhlt und rundgewaschen von Wind und Wellen, schaffen eine außergewöhnliche Atmosphäre und scheinen uns immer wieder den Weg zu versperren. Wir überwinden die Steine jedoch mit sicherem Tritt und können uns mit einem leckeren Gelato in Santa Teresa belohnen.
Gz ca. 4,5 Std. Hm ca. 300 auf & ab

Tag 8 – Bizzare Nordküste
Wir fahren über das ursprüngliche Valle della Luna zum Küstenabschnitt Isola Rossa, wo uns unsere heutige Wanderung über einen schmalen Küstenweg und rote Porphyrfelsen führt, die gezackt wie ein Krokodilrücken im blauen Wasser zu liegen scheinen. Abends verlassen wir die Insel mit vielen Eindrücken und entern wieder die Nachtfähre, die uns zurück aufs Festland bringt.

Gz ca. 3 Std. Hm ca. 150 auf & ab

Tag 9 – Heimreise
Nach der Rückankunft mit der Nachtfähre in Genua am heutigen Morgen geht es mit dem Bus zurück in die Heimat.

Änderungen vorbehalten.
Anspruch nach SAC-Wanderskala: T1 – T2
Trittsicherheit und Kondition für 5 Std. Gehzeit bei normalem Wandertempo erforderlich.

Leistungen

  • erstes Frühstück auf der Hinfahrt
  • Fahrt im gemütlichen Reisebus
  • 2x Fährüberfahrt inkl. Innenkabine
  • 3x Ü/HP im Hotel im Süden Sardiniens
  • 3x Ü/HP im Hotel im Norden Sardiniens
  • geführte Wanderungen
  • alle Fahrten vor Ort
  • Kurtaxe

Extras

  • Aufpreis Außenkabine (nach Verfügbarkeit)
  • Getränke zu den Abendessen
  • Mittagsverpflegung

Termine & Preise

Datum: 23.04. – 01.05.2022
Preis: 1090 € p.P. mit Halbpension
EZ-Zuschlag: 150 €

weitere Informationen

erteilen Ihnen Sophia & Marc Rombach,
Tel: +49 (0) 78 36 / 95 59 03,
E-Mail: info@wanderreisen-rombach.de

Anfrageformular